Medaillons

Zeigt alle 119 Ergebnisse


Medaillons

Medaillon – Zauberhaft mit ganz viel Herz

Wir möchten heute über ein ganz besonderes Schmuckstück erzählen, das Medaillon. Heute kennen viele von uns Medaillons vor allem aus dem Film “Die Schöne und das Biest”, in dem die schöne Belle ein Medaillon von ihrem Vater bekommt. Aber was ist ein Medaillon eigentlich und woher kommt es? Hier werden wir Ihnen alles über Medaillons erzählen und auch ein paar Tipps geben, falls Sie selbst eins verschenken möchten. Vielleicht finden Sie hier sogar die perfekte Geschenkidee für Ihre Liebsten.

Was ist ein Medaillon?

Ein Medaillon ist im Grunde genommen ein Anhänger, der aus zwei Hälften besteht, die man aufklappen kann und an einer Kette oder einem Band befestigt ist. Meist sind die Ketten aus dem Material, aus dem das Schmuckstück selbst besteht. In der Regel ist es rund, aber es gibt auch andere Formen, wie zum Beispiel die beliebte Herzform oder aber auch ovale Formen. Die Innenseite des Medaillons ist meist hohl und bietet Platz für kleine Dinge wie Bilder oder Briefe. Ein Medaillon ist also nicht nur ein schönes Schmuckstück, sondern kann auch eine besondere Erinnerung für seinen Träger sein.

Schon Könige trugen sie

Das Schmuckstück stammt ursprünglich aus dem Mittelalter und wurden auch als Amulett oder Glücksbringer verwendet. Medaillons wurden früher häufig von Adeligen und Königlichen als Erkennungszeichen getragen und waren oft sehr kostbar. Das Medaillon ist meist aus Gold oder Silber gefertigt und wird häufig mit einem Bild, einer Gravur oder einem Edelstein verziert. In der Regel ist es klein und passt in die Handfläche, aber es gibt auch größere Varianten.

Bedeutungsvolles Schmuckstück

Ein Medaillon kann eine sehr bedeutungsvolle Erinnerung an eine geliebte Person, ein Ereignis oder eine besondere Erfahrung sein. Es kann auch ein Schmuckstück sein, das eine besondere Bedeutung für den Träger hat. Viele Menschen tragen ein Medaillon, um eine wichtige Erinnerung in ihrem Herzen zu bewahren.

Gold und Silber – Der Klassiker unter den Medaillons

Medaillons gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien. Ein Medaillon ist meisten aus Gold oder Silber, aber es gibt auch immer mehr Modelle aus Edelstahl oder anderen Metallen. Auch der Verschluss des Medaillons kann variieren, so gibt es Modelle mit Kette, Schlaufe oder Karabinerhaken.

Die perfekte Geschenkidee – Das Medaillon

Ein Medaillon kann zu vielen Anlässen verschenkt werden. Sie können ein Andenken an ein besonderes Ereignis sein, wie eine Hochzeit oder ein Jubiläum, oder sie können einfach ein schönes Geschenk für jemanden sein, den Sie gern haben. Ein Medaillon ist auch eine schöne Geste, wenn Sie jemandem gratulieren möchten, zum Beispiel zu einem Geburtstag oder zu einem besonderen Ereignis in seinem oder ihrem Leben. Wenn Sie jemandem ein Medaillon schenken, können Sie es personalisieren, indem Sie es mit einem Foto oder eine Gravur versehen. Dies macht das Geschenk noch besonderer und zeigt, dass Sie sich Gedanken über die Person gemacht haben. Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind, dann ist ein Medaillon genau das Richtige für Sie! Diese Art von Schmuckstück ist immer etwas Besonderes und kann in Kombination mit einer passenden Halskette zu einem ganz individuellen Schmuckstück werden.

Tipps zum Kauf eines Medaillons

Sie haben jetzt vielleicht schon den Entschluss gefasst, selbst ein solches Schmuckstück zu verschenken? Dann sollten Sie aber auf jeden Fall ein paar Dinge beachten, bevor Sie loslegen.

Wenn Sie all diese Punkte beachten, dann steht dem perfekten Geschenk nichts mehr im Weg!

Fazit

Medaillons sind wunderschöne Schmuckstücke, die vor allem als Geschenk sehr beliebt sind. Sie können in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien erworben werden und bieten Platz für kleine Erinnerungsstücke wie Bilder oder Briefe. Wenn Sie also auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind, dann sollten Sie unbedingt einmal über ein Medaillon nachdenken!